So können Sie Stifterin und Stifter werden



Um Stifterin und Stifter zu werden, muss man kein großes Vermögen haben. Schon ab einer Gabe von 2.000 Euro zählen Sie zu den Pionieren der Stiftung und sehen binnen kurzer Zeit, was Ihr Engagement bewirkt. Darüber hinaus kann die Stiftung auch testamentarisch bedacht werden.

So können Sie mitmachen bei uns:

·       Stiftungsgründung
Mit der Aktion „50 x 2.000“, die bis zum 31. Oktober 2009 läuft, suchen wir 50 Gründungsstifterinnen und Gründungsstifter, die jeweils mindestens 2.000 Euro aufbringen. Auf dieser Grundlage kann die Stiftung in eine gesicherte Zukunft starten. Ab 2.000 Euro gehören also auch Sie zu den namentlich festgehaltenen Gründern der Stiftung.

·       Vermächtnis und Erbschaft
Mit einem Vermächtnis oder einer Erbschaft zugunsten der „Stiftung Stadtkirche Tuttlingen“ haben Sie die Gewissheit, dass Ihr Nachlass auf Dauer zum Erhalt der Stadtkirche beiträgt und sich auch noch Ihre Nachfahren an der Stadtkirche erfreuen können.

<< zurück <<