Kann ich auch einen Stiftungs-Fond auf meinen Namen einrichten?



Wenn Sie daran denken, einen Fond zu gründen, der auf ihren eigenen Namen läuft oder den einer geliebten Person, an die Sie im Rahmen der Stiftung erinnern möchten, ist das problemlos möglich. Bei einer Stiftungseinlage ab 10.000 Euro wird der Name des Fonds in Stiftungsbuch und Stiftertafel separat aufgeführt.

<< zurück <<