Liebe Tuttlingerinnen, liebe Tuttlinger,



Als im Jahr 2007 an Weihnachten die ersten, größeren Stuckteile von der Fassade der Stadtkirche herabstürzten, begann auch für mich das große Nachdenken, wie wir dieses größte und schönste Kirchengebäude im Evangelischen Kirchenbezirk Tuttlingen – unsere Dekanatskirche - erhalten könnten. Derzeit ist die Stadtkirche ja gerade noch Großbaustelle, aber die akuten Bausorgen werden eine baldige Lösung finden.

Doch wie geht es weiter in Zeiten sinkender Gemeindgliederzahlen und enger werdender Finanzen? - Der Kirchenbezirk Tuttlingen unterstützt die Stiftung Stadtkirche Tuttlingen als vorbildliches Vorhaben, das weit über den Horizont der jetzt aktiven Generation hinausreicht und die Stadtkirche für lange Zeit erhalten wird. In diesem Sinn wünsche ich der Stiftungsgründung gutes Gelingen und viele Tuttlinger und Tuttlingerinnen, die ihr Herz für die Stadtkirche entdecken.

Mit den herzlichsten Segenswünschen!

Ihr Dekan
Frank Morlock