Über allem …



Christus der einladende Tröster (3,10 m hoch aus französischem Savonière-Kalkstein, 45 Zentner schwer; gefertigt von den Stuttgarter Bildhauern Lindenberger und Rühle).
Seine Geste sagt uns: „Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid. Aus der Welt kommt ihr – in die Welt geht ihr wieder. Auch am Festtag, am Sonntag – man kann dem Alltag nicht entrinnen. Mühselig und beladen kommen manche hier an – aber das hat nicht das letzte Wort. Da wartet Euer noch etwas! Ihr geht anders raus, als ihr hier reinkommt.“ Und schon hier ist deutlich: Christus sagt beides: „Kommt her, ich will Euch erquicken!“ Und er sagt: „Gehet hin! Es gibt viel zu tun.“

»Kommt her zu mir«, spricht Gottes Sohn,
»all die ihr seid beschweret nun,
mit Sünden hart beladen,
ihr Jungen, Alten, Frau und Mann,
ich will euch geben, was ich han,
will heilen euren Schaden.«
Text: Georg Grünwald 1530


 

<< zurück <<